Zitat des Tages

Dienstag, 10. Juni 2014

Willkommen in Hawks - Juliane Käppler


Format: Kindle Edition
Dateigröße: 993 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 321 Seiten
Verlag: books2read (20. Mai 2014)

Mit ihrem Roman Willkommen in Hawks ist der Autorin Juliane Käppler ein interessantes Jugendbuch gelungen, in dem sich mehrere Elemente wiederfinden lassen.
Zum Einen ist es eine Geschichte um Familie, Freundschaft und Liebe, zum Anderen eine Geschichte um Voruteile, Verluste, Außenseiter und einem Hauch Krimi.

Die Geschichte um die 17jährige Charlotte und den 19jährigen Cameron ist angefüllt mit Gefühlen, Geheimnissen und Gedankengängen der beiden Protagonisten. Die Geschichte wird, sehr treffend, aus der jeweiligen Perspektive der Protagonisten erzählt und macht es somit auch sehr interessant. Auch die Nebencharactere sind sehr gut gezeichnet, man erhält einen Einblick in die kleine Stadt Hawks, in das Leben, die Bedürfnisse, die Geschichten und die Alltagsprobleme einiger Menschen der Stadt.
Die Geschichte zwischen Cameron, dem Außenseiter und Charlotte, der Neuen, entwickelt sich langsam aber kontinuierlich. Der Leser hat Anteil an Freud und Leid der beiden Protagonisten und erlebt die Höhen und Tiefen. Auch das Leid, das Cameron wiederfährt, wird deutlich, genauso wie die Probleme, die sich daraus ergeben. Ebenso wie das Leid Charlottes, als ihre Eltern sich trennen und ihre geliebte Großmutter stirbt.

Nach fünf Jahren sehen sich die beiden Protagonisten wieder und man hofft so sehr, dass sich die Missverständnisse, die Probleme lösen lassen und dass die Beiden endlich zueinander finden werden.

Ein sehr gelungenes und teilweise auch recht mutiges Buch, das Themen anschneidet und ausführt, dass sich mit Fragen und Zuständen befasst, die nicht immer in Jugendbüchern zu finden sind.

Die Protagonisten Charlotte und Cameron wachsen dem Leser mit jeder Seite mehr ans Herz, auch durch das Außergewöhnliche, das beide anhaftet.

Der Schreibstil von Juliane Käppler ist flüssig zu lesen und lässt den Leser in die Welt von Hawks, die Geschehnisse, Hindernisse und Gefühle eintauchen.

Ich kann dieses Buch uneingeschränkt empfehlen, es ist eine wirklich gelungene Geschichte, gefühlvoll geschrieben und mit Wendungen, die man so nicht immer erwartet hat.

Daher bekommt dieses Buch von mir 5 Sterne

Mein Dank geht an Juliane Käppler, die mir das Lesen des Buches ermöglicht hat.

Bildquelle: www.amazon.de