Zitat des Tages

Sonntag, 27. Juli 2014

1. Lesenacht des Bookshouse Verlags am 26.07.2014 - Erfahrungsbericht

Gestern veranstaltete der Bookshouse Verlag die erste Lesenacht mit fünf Autorinnen aus dem Bereich Love & Feelings

Ich habe an dieser Lesenacht teilgenommen und muss sagen, ich war sehr begeistert.
Die Autorinnen Ute Jäckle, Joanne St. Lucas, Britta Orlowski Alexandra S. Höll und July Cullen lasen aus ihren aktuellen Büchern. In einem Livestream konnten die Teilnehmer/innen nicht nur die Lesung in einem Videochat verfolgen, sondern auch noch die entsprechenden Seiten mitlesen und daneben noch in einem Chat kommentieren.

Nach der jeweiligen Lesung wurden vom Bookshouse Team, dass diese Veranstaltung hervorragend organisiert und geleitet hat, jeweils drei Fragen an die Autorin gestellt und danach durften die Teilnehmer die Autorinnen mit Fragen löchern. Bereitwillig gaben alle Autorinnen Auskunft und beantworteten geduldig die Fragen.

Zusätzlich gab es nach jeder Lesung und jeder Fragerunde ein Gewinnspiel, bei dem neben signierten Büchern der Autorinnen auch eBooks gewonnen werden konnten. Die Gewinner wurden live mitgeteilt und die Freude bei den Teilnehmer/innen war groß.

Insgesamt war die Stimmung bei den Teilnehmer/innen und Autorinnen sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bookshouse Verlages hervorragend, es wurde gelacht, gestaunt und kommentiert, was die Tastatur hergab.

Mein Dank und meine Anerkennung geht an das Bookshouse Team, dass diese tolle Lesenacht ermöglicht hat, an die Autorinnen, die sich ihren Lesern / Leserinnen stellten und uns so viel Spaß bereitet haben.

Ich hoffe sehr, dass wir bald wieder eine Lesenacht mit Bookshouse erleben dürfen, denn ich werde dann auf jeden Fall wieder dabei sein.