Zitat des Tages

Dienstag, 29. Juli 2014

Die Chronik des Eisernen Druiden - Verhext - Kevin Hearne


Produktinformation

Broschiert: 362 Seiten
Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 2., Aufl. (4. Juli 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3608939326
ISBN-13: 978-3608939323
Originaltitel: Hexed

Mit dem zweiten Band Die Chronik des Eisernen Druiden - Verhext schließt der Autor Kevin Hearne fast nahtlos an die Geschichte des ersten Bandes an.

Nachdem Atticus in Notwehr eine Gottheit getötet hat, ist er nun im Mittelpunkt des Interesses von verschiedenen Gruppen. Der ortsansässige Hexenorden, weitere Hexen aus Arizona, die seine Friednesverhandlungen mit dem ansässigen Orden stören und noch einige Hindernisse mehr muss Atticus bewältigen. Blutige Schlachten, Kämpfe, Gespräche mit dem Wolfshund Oberon, viele der Charactere und Begriffe sind aus dem ersten Band geläufig, sind aber leider nicht in einem Glossar noch erklärt. Das hätte "Neulesern" die Geschichte sicher erleichtert.

Der Schreibstil von Hearne ist , wie bereits im ersten Band, gut lesbar, es finden sich immer wieder recht witzige und lustige Passagen, die die Geschichte insgesamt auflockern. Außer den bereits bekannten Protagonisten sind die neuen Helden und Antihelden nicht mehr so prägnant beschrieben und ausgearbeitet wie im ersten Band, dies ist ein Punkt, der mir persönlich nicht so sehr gefallen hat. Zum Ende des Buches findet zwar eine furiose Schlacht statt, doch für den Leser bleiben viele Fragen offen oder unbeantwortet. Vielleicht werden diese dann im dritten Band beantwortet. Die Geschichte ist grundsätzlich ganz gut, hätte aber gerne noch etwas intensiviert werden können und noch mehr Tiefgang haben dürfen. Nach dem Lesen bleibt leider nicht der WOW Effekt hängen, der sich bei mir nach dem Lesen des ersten Bandes eingestellt hatte, vielleicht hatte ich zu hohe Erwartungen.

Insgesamt jedoch noch gerade vier Sterne, für Leser des Fantasybereiches sicher ein Buch, das man lesen kann, besonders dann wenn man sich für den Bereich Hexen, Druiden und Mysthik interessiert.

Negativ ist mir aufgefallen, dass Band 1 als HC verfügbar ist, Band 2 leider nur als TB, das Cover ist gut gewählt, aber für einen einheitlichen Anblick hätte ich mir ebenfalls ein HC gewünscht

Mein Dank geht an den Klett-Cotta_Verlag dass ich die Möglichkeit hatte, dieses Buch lesen zu dürfen und ich freue mich auf den dritten Band.

Produktinformationen und Bildquelle. www.amazon.de